Eltern-Kurse

Temperamentvolle Kinder

Ihr Kind ist resistent gegen Erziehungsmaßnahmen? Tanzt aus der Reihe und ist irgenwie von allem MEHR? Es braucht mehr Aufmerksamkeit, mehr Ruhe. Es ist lauter, leiser, wütender, sensibler, anstrengender und braucht viel weniger Schlaf als Sie selbst? Es ist normal und doch irgendwie anders? Einfach temperamentvoller. Schätzungsweise betrifft das 15-20% aller Kinder, bei denen das nicht nur eine Phase ist, sondern sie sind einfach so und das ist gut so. Stellt aber die Eltern und auch das Kind selber oft vor große Herausforderungen, bei denen normale Erziehungsratsgeber nicht helfen. Ihr Kind ist vollkommen normal und das sagt Ihnen auch immer jeder, nur hilft Ihnen das vermutlich nicht. Ihnen hilft es wahrscheinlich mehr, wenn Sie auf Gleichgesinnte treffen, die Sie verstehen. Wenn Ihnen jemand sagen kann, was in Ihrem Kind vorgeht und wie Sie sich verhalten können, damit es Ihnen und Ihrem Kind gut geht. Dieses Phänomen (Jesper Juul bezeichnet diese Kinder als „autonom“) zieht sich durch jedes Alter, äußert sich aber unterschiedlich und zu jeder Zeit sind andere Dinge wichtig, weshalb die Kurse nach Alter aufgeteilt sind. Die Bezeichnung „temperamentvolles Kind“ überschneidet sich teils auch mit dem oft beschriebenen „hochsensiblen Kind“. All diese Bezeichnungen sind nicht „pathologisch“ (krankhaft) und somit sind sie auch nicht genau klassifiziert.

Alter 0-1 Jahre

Kursstart: Samstag

5 Kurseinheiten, alle 3 Wochen

Inhalt

Mama oder Papa sein haben Sie sich irgendwie anders vorgestellt? Schreit Ihr Kind viel und Sie wissen einfach nicht was los ist? Schläft Ihr Kind vergleichsweise wenig, oder braucht lange um einzuschlafen? Andere Familienmitglieder und Freunde dürfen Ihr Kind nicht hochnehmen und Ihr Kind bleibt auch nicht bei anderen Personen außer bei Mama oder Papa? Sie wissen nicht genau, wie Sie damit umgehen sollen, aber Sie sind müde und ausgelaugt. Lernen Sie Ihr Kind verstehen, lernen Sie Eltern kennen denen es genauso geht und wie Sie einen Umgang finden, der sowohl Ihnen als auch Ihrem Kind gut tut.

Kosten

195,00 € pro Person

Enthalten:

Kursangebot (5 Kurseinheiten, a 2,5 h)

Kursmaterial

Getränke

Anmeldung

Die Kurse finden alle drei Wochen statt. Die Gruppenzusammensetzung bleibt gleich.

Bitte melden Sie sich verbindlich an unter:

anmeldung@elternkindimpuls.de

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung in der Sie Ihre Daten angeben und die Sie zurücksenden, erst dann wird die Kursgebühr in voller Höhe fällig.

Da es sich um einen Elternkurs handelt, kommen Sie bitte ohne Kind.

Alter 1-3 Jahre

Kursstart: Samstag

5 Kurseinheiten, alle 3 Wochen

Inhalt

Die sogenannte „Trotzphase“ ist bei Ihrem Kind sehr sehr ausgeprägt? Ihr Kind tobt gefühlt mehr als andere? Beruhigt sich schwerer, reagiert auf keinerlei Interventionen Ihrerseits? Ihre Nerven und Ihre Geduld sind aufgebraucht? Sie müssen Beruf und Kind unter einen Hut bekommen und Ihr Kind scheint überhaupt nicht kooperativ zu sein und Sie versuchen verzweifelt den Spagat zu schaffen? Lässt Ihr Kind sich immer noch schwer von anderen betreuen, außer Ihnen selbst? Wutanfälle ziehen sich unendlich lange und kaum ist einer vorbei, ist schon der nächste da? Lernen Sie Ihr Kind verstehen, lernen Sie wie Sie mit der Wut umgehen können und wie Sie Ihre Ressourcen aufladen können.

Kosten

195,00 € pro Person

Enthalten:

Kursangebot (5 Kurseinheiten, a 2,5 h)

Kursmaterial

Getränke

Anmeldung

Die Kurse finden alle drei Wochen statt. Die Gruppenzusammensetzung bleibt gleich.

Bitte melden Sie sich verbindlich an unter:

anmeldung@elternkindimpuls.de

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung in der Sie Ihre Daten angeben und die Sie zurücksenden, erst dann wird die Kursgebühr in voller Höhe fällig.


Da es sich um einen Elternkurs handelt, kommen Sie bitte ohne Kind.

Alter 4-6 Jahre

Kursstart: Samstag

5 Kurseinheiten, alle 3 Wochen

Inhalt

Sie haben längst bemerkt, dass Ihr Kind anders ist, als andere. Normal, aber anders. Intensiver in all seinen Gefühlen. Jede Eigenschaft ist irgendwie MEHR. Es ist intensiver, ausdauernder, empfindlicher, nicht besonders anpassungsfähig, energiegeladen und benötigt wahrscheinlich wenig Schlaf und auf jeden Fall weniger als Sie. Seine Stimmung ist entweder sehr ausgelassen oder sehr niedergestimmt, gefühlt gibt es nichts dazwischen. Sie fühlen sich von anderen Müttern nicht ernst genommen, in Ihrer Erziehung kritisiert und dabei sind Sie so bemüht. Aber die „normalen“ Ratschläge helfen einfach nicht bei Ihrem Kind. Lernen Sie Ihre Ressourcen und die Ihres Kindes kennen. Lernen Sie, was in Ihrem Kind vorgeht und lernen Sie einen Umgang der ein friedliches Familienleben ermöglicht.

Kosten

195,00 € pro Person

Enthalten:

Kursangebot (5 Kurseinheiten, a 2,5 h)

Kursmaterial

Getränke

Anmeldung

Die Kurse finden alle drei Wochen statt. Die Gruppenzusammensetzung bleibt gleich.

Bitte melden Sie sich verbindlich an unter:

anmeldung@elternkindimpuls.de

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung in der Sie Ihre Daten angeben und die Sie zurücksenden, erst dann wird die Kursgebühr in voller Höhe fällig.


Da es sich um einen Elternkurs handelt, kommen Sie bitte ohne Kind.